Lost Names / بجمعنا أصدقاء

Der Film Lost Names / بجمعنا أصدقاء (Alle Freunde) ist eine Kollaboration von und mit:

Aleksandar LATINOVIC Ben ERLWEIN Clara PAULUS Elias MATHIASCHITZ Fabian ZEHETNER Filip TOMAC Floria FRASS Frieda RIEF Gabriella LOVRINOVIC Isabella RUISS Joudi ALGHARIB Julius ZAUNER Konstantin POLKE Kristina SHUHAR Lara FEHLMANN Leonhard VORABERGER Lina WEIDINGER Lino STOCKINGER Lisa BACHINGER Lorenz SEHER Marko MITROVIC Milan KONRAD Mohamad BRIM Mohammad HAJI BORGHOOTH Moritz SCHRÖDER Mouhamad HUSSEIN Nashat NAMET Paula BECK Philipp MÜLLNER Sedra HAJI BORGHOOTH Shahad ALABD ALJABUL Sophia CICHOCKI Teba AL FAWAZ Tobias ECKELBERG Valentin SCHÖNBAUER Xaver SCHREMS

Konzept/Künstlerische Leitung: Verena Faißt
Workshopleitung Sound: Werner Möbius
Projektleitung Schule NMSi Glasergasse: Regina Steidl, Tanja Luszczak   
Projektleitung Schule Erich Fried Gymnasium: Nicole Meeßen
Übersetzung Rap: Wasiem Mourad

Der Film wurde an mehreren Projekttagen erarbeitet und baut auf dem gemeinsam produzierten Soundtrack auf. 

Ein Teil des Filmteams bestand aus Jugendlichen, die erst seit kurzer Zeit in Wien leben. Die Überwindung von Sprachbarrieren, die Erschaffung neuer, sprachunabhängiger gemeinsamer Kommunikationsräume und die Ausverhandlung eines Filmes, der den so unterschiedlichen Lebensrealitäten und Erfahrungswelten aller Jugendlichen entspricht, war deshalb im Rahmen dieses Projekts eine besondere Herausforderung.

Herzlichen Dank an Irmgard Bebe, Verena Brabec und Saya Ahmad!